Fischen & Rauchhaus

Lachs & Steelhead

Um einen Urlaub in diesem wunderschönen und fischreichen Land zu verbringen, sollten Sie sich mindestens zwei Wochen, noch besser drei Wochen Zeit nehmen. Erfahrungsgemäss können sich Kurzurlauber kein richtiges Bild darüber machen, wie man Steelheads fängt und Lachse angelt. Dies führt immer wieder zu falschen Informationen solcher Urlauber in deren Heimat. Sie können noch so ein guter Fliegenfischer oder Spinnfischer sein, hier braucht man Zeit, um solche Fische zu fangen und muss sich auf jeden Fall in die Kunst der Steelhead und Lachsfischerei einfühlen können.

Tabelle-960

 

Fliegenfischen

Galerie (498)Das Fliegenfischen ist die ganze Saison hervorragend. Eine Steelhead (Stahlkopf-Forelle) an der Fliegenrute und sogar an der Trockenfliege zu fangen ist etwas vom höchsten, besonders im August, wenn der Sommer-Run in Gang ist, sind diese Fische richtige „Power-Pakete“ und fordern Material und Fischer alles ab.

Der Skeena fliesst auf seinem Weg nach Prince Rupert durch die atemberaubende Gebirgswelt der Coastel Mountains, einem der wohl eindruckvollsten sowie fischreichsten Gebiete von British Columbia. Unzählige fischreiche Flüsse fliessen durch die steilen, mit Regenwald bedeckten Gebirgstäler in den Skeena wie der Kasiks, Kalum und Exchamsik, um nur einige zu nennen.

Da Terrace nicht weit von Prince Rupert entfernt ist, kann auf Wunsch auch Hochseefischen auf Heilbutt und Lachs organisiert werden. Mit etwas Glück können Sie sogar Orcas (Killerwale) sehen. Sie können auch auf Forellenfang in einem der unzähligen kristallklaren Seen der Umgebung gehen. Bären beim Lachsfischen in Haider an der Südspitze Alaskas bieten ein Naturschauspiel, wie man es bis dahin nur aus Filmdokumentationen gesehen hat. Das absolute Fischererlebnis ist das Fischen auf die kämpferischen Steelhead-Forellen ab Februar bis November.

 

HelirundflugHelikopter-Tripps / Ozeanfischen

Organisation und Bezahlung vor Ort ab CAD 275.- p/Person

Wichtig
Wollen Sie Flüsse und Seen befischen, brauchen Sie unbedingt eine Angellizenz für British Columbia oder die Yukon Angling-Licence mit den entsprechenden Steelhead- oder Salmon Stamps. Die aktuellen Fischereibestimmungen bekommen Sie ebenfalls in den örtlichen Fischereigeschäften.

Gerne geben wir Ihnen für die Reiseplanung Auskunft.

Lesen Sie in den Fischereivorschriften (Englisch) wie und wieviele Fische Sie in verschiedenen Zeiten entnehmen können. Ebenfalls sehen Sie dort die Preise für die Lizenzen.

Achtung: Lesen Sie diese Vorschriften regelmässig! In der Regel können sich diese von Zeit zu Zeit ändern.

Fischereivorschriften B.C. Wir befinden uns in der Region 6.

Fischereivorschriften Yukon

Yukon Tipps

 

Ozeanfischen

Hochseefischen
Hochseefischen

Ozeanfischen von Juni bis September ist die erfolgsreichste Zeit.

Auch für die Ozeanfischerei auf Lachs und Heilbutt haben wir erfahrene Guides, die sich Ihnen bestens annehmen.

Buchung und Bezahlung vor Ort in bar.

Wir buchen keine Gäste in unsicheren Zeiten. Meist sind die Zeiten vor der ersten Woche Juli und nach der letzten Woche September Risikozeiten, da sich in den Zeiten noch kein oder kein Fisch mehr um die Inselgruppen vor Prince Rupert aufhalten. Mit dem Skipper wird dann abgeklärt, ob ausserhalb dieser Zeiten gut fischen ist.

Ozeanfischen ist ein Erlebnis besonderer Art. Oftmals kreuzen Orcas, die Schwertwale den Weg zu den Lachsschwärmen. Beeindruckende Landschaft und Wetterverhältnisse liefern Fotomotive noch und noch.

Fast schon sicher ist Ihr Fang bei einem solchen Tagestrip.

Ein tolles Erlebnis !

 

Rauchhaus

In unserem Rauchhaus rauchen und veredeln wir Ihren Fang zu bester Qualität. Unser Rauchhaus entspricht den EU Richtlinien und wird von den Kanadischen Gesundheitsbehörden regelmässig kontrolliert. Unser Rauchhaus und Rauchlachs gehören zu den besten aus unserer Region. Schon mehrfach wurden wir von Räucherexperten aus aller Welt und den örtlichen Kanadischen Behörden für unser Produkt ausgezeichnet.

Unser Geheimnis liegt in speziellen Gewürzen Web 2015 (28)und  professioneller Verarbeitung. Selbstverständlich können auch nicht bei uns gebuchte Fischer ihren Fang bei uns räuchern lassen. Immer wichtiger wird es von Gesetzes wegen, dass Sie Ihren Fisch an einer lizenzierten Stelle räuchern und verpacken lassen.

Sie bestimmen an der Qualität Ihrer gefangenen Fische mit. Bringen Sie Ihren Fisch frisch und silbern, herausgeputzt und die Kiemen herausgeschnitten. Auch schon das Töten und das Transportieren der Fische ist massgebend. Qualität steht an oberster Stelle.

Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich richtig beraten, wir freuen uns auf Ihren Besuch!